Wanderung auf dem Vorderrhönweg

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

am Samstag, den 03. September 2022, lädt der Schmalkalder Rhönklub zu einer Wanderung auf dem Vorderrhönweg ein. Diese zertifizierte Extratour des Hochrhöners startet in Hümpfershausen und führt zunächst über den Gotteskopf zur Hümpfershäuser Hütte und dann weiter zum Hahnberg.
Ausgedehnte Wiesenflächen mit den typischen uralten Hutebuchen ermöglichen unterwegs prächtige Fernsichten bis zum Thüringer Wald.
In der Rhön-Gemeinde Oepfershausen ist eine Führung im Natur-Aktiv-Museum vorgesehen, das seit 2018 im umfassend restaurierten Schwarzen Schloss untergebracht ist.
Vorbei an dem Örtchen Friedelshausen führt die Route über den Glasberg mit seinem eindrucksvollen Kalkmagerrasen zurück nach Hümpfershausen.
Die mittelschwere Tour ist 14 km lang, wobei 350 Höhenmeter zu bewältigen sind. Am Ende der Wanderung ist eventuell eine gemeinsame Einkehr vorgesehen. Unterwegs ist Rucksackverpflegung angesagt.
Treffpunkt zur PKW-Anfahrt ist um 09.00 Uhr am Schmalkalder Parkplatz am Schloss. Es besteht beschränkte Mitfahrgelegenheit. Gäste sind herzlich eingeladen.

Wanderung zum Sonnenuntergang auf dem Maßkopf

Wandertouren zum Sonnenuntergang wohnt immer ein Hauch von Romantik inne. Das wissen auch die Organisatoren des diesjährigen Schmalkalder Wandersommers.

Im Rahmen der nun schon zum 20. Mal veranstalteten Gemeinschaftsaktion der hiesigen Tourist-Information mit den einheimischen Vereinen bietet der Schmalkalder Rhönklub am Samstag, dem 30.07.2022, eine Tour zum Maßkopf bei Floh-Seligenthal an.

Los geht’s um 16.00 Uhr am Parkplatz Mehrzweckhalle in der Teichstraße. 

Die sieben Kilometer lange Route führt zunächst ein Stück an der Schmalkalde entlang, verläuft dann durch Floh und endet vorerst am Maßkopf. Dort werden die Wanderer bereits erwartet von den Mitgliedern des Thüringerwald-Vereins aus Floh-Seligenthal, die dankenswerterweise die Versorgung nach dem Anstieg übernehmen. 

Von der exponiert liegenden Hütte aus wird ausgiebig Zeit sein, beim allmählich einsetzenden Sonnenuntergang die herrlichen Aussichtsmöglichkeiten ins Schmalkaldetal, zum Thüringer Wald und in die Vorderrhön zu genießen.

Der Rückweg wird dann sehr viel weniger anstrengend sein. Gegen einen kleinen Obolus bringt ein Bus die Teilnehmer ab Ortslage Floh-Seligenthal wieder zurück nach Schmalkalden.

Es besteht natürlich auch die Möglichkeit, nach individueller Anfahrt bis zum Parkplatz Buchborn, die nur 1,2 km entfernte Maßkopfhütte anzuwandern. 

Die Organisatoren laden herzlich ein und freuen sich auf zahlreiche Gäste.

Wanderung zum Sonnenuntergang auf dem Maßkopf

Wandertouren zum Sonnenuntergang wohnt immer ein Hauch von Romantik inne. Das wissen auch die Organisatoren des diesjährigen Schmalkalder Wandersommers.

Im Rahmen der nun schon zum 20. Mal veranstalteten Gemeinschaftsaktion der hiesigen Tourist-Information mit den einheimischen Vereinen bietet der Schmalkalder Rhönklub am Samstag, dem 30.07.2022, eine Tour zum Maßkopf bei Floh-Seligenthal an.

Los geht’s um 16.00 Uhr am Parkplatz Mehrzweckhalle in der Teichstraße. 

Die sieben Kilometer lange Route führt zunächst ein Stück an der Schmalkalde entlang, verläuft dann durch Floh und endet vorerst am Maßkopf. Dort werden die Wanderer bereits erwartet von den Mitgliedern des Thüringerwald-Vereins aus Floh-Seligenthal, die dankenswerterweise die Versorgung nach dem Anstieg übernehmen. 

Von der exponiert liegenden Hütte aus wird ausgiebig Zeit sein, beim allmählich einsetzenden Sonnenuntergang die herrlichen Aussichtsmöglichkeiten ins Schmalkaldetal, zum Thüringer Wald und in die Vorderrhön zu genießen.

Der Rückweg wird dann sehr viel weniger anstrengend sein. Gegen einen kleinen Obolus bringt ein Bus die Teilnehmer ab Ortslage Floh-Seligenthal wieder zurück nach Schmalkalden.

Es besteht natürlich auch die Möglichkeit, nach individueller Anfahrt bis zum Parkplatz Buchborn, die nur 1,2 km entfernte Maßkopfhütte anzuwandern. 

Die Organisatoren laden herzlich ein und freuen sich auf zahlreiche Gäste.

Tabarzer Gipfel- und Aussichtstour

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

zu einer besonders attraktiven Wanderung lädt der Schmalkalder Rhönklub am Donnerstag, den 21.07.2022, ein. Die Tabarzer Gipfel- und Aussichtstour in einem der schönsten Wandergebiete Thüringens wird erwandert. Unterwegs gibt es zahlreiche tolle Ausblicke zu genießen. Es geht vorbei an beeindruckenden Kletterfelsen und Gesteinsformationen, wie Hexenbank, Gickelhahnsprung, Hirschstein, Roter Turm, Aschenbergstein und Bärenbruchsgraben. Der wildromantische Lauchagrund ist ebenfalls Teil der Wanderung.
Die Tour ist 11 km lang und mittelschwer, wobei 315 Höhenmeter zu bewältigen sind. Festes Schuhwerk und Wanderstöcke werden empfohlen.
Treffpunkt zur PKW-Anfahrt ist um 09.00 Uhr an der Schmalkalder Mehrzweckhalle.
Gäste sind herzlich willkommen!

Frauenstammtisch für Vereinsmitglieder

Lieber Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

nach der Fete ist vor der Fete! Der Rhönklub Schmalkalden lädt für kommenden Mittwoch, den 20.07., ab 14.30 Uhr alle Damen des Vereins zum Frauenstammtisch in das Café Liebaug ein. Interessierte melden sich bitte bis einen Tag vorher bei Bärbel Neubert unter 03683 400158 an.

Rhönklub Veranstaltung: Sommerfest auf der Hundehütte

Hallo liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

am kommenden Sonntag, den 17.07.2022, feiert der Schmalkalder Rhönklub sein traditionelles Sommerfest. 

Zum Anwandern treffen sich die Mitglieder um 13.00 Uhr auf dem Altmarkt. Die kleine Tour führt zur Hundehütte, dem Vereinsheim der Hundesportler am Wolfsberg. Sie werden die Wandersleute bestens mit Speis und Trank bewirten. Los geht’s an der Hundehütte um 14.00 Uhr. Der Rhönklub-Vorstand sorgt mit Spiel und Spaß für einen kurzweiligen Nachmittag und lädt alle Mitglieder hierzu herzlich ein.

Bitte zieht auch unsere neuen Poloshirts an. Das Wetterchen soll ideal dafür werden 🙂

Wolfgangsee bei Springstille

Der Rhönklub Schmalkalden lädt für Donnerstag, 07.07.22, zu einer 12km leichten Wanderung an den Wolfgangsee bei Springstille ein. Treffpunkt zur Fahrgemeinschaft ist um 9.00 Uhr auf dem Parkplatz an Schloß Wilhelmsburg. Die Wanderung selbst beginnt am Sportplatz in Springstille. Für wen die Strecke zu lang ist, ist ein Abzweig an der Gaststätte Hechel möglich. Das Ziel ist von da nur noch 500m entfernt. Rucksackverpflegung ist erforderlich.

Eröffnungswanderung zum Auftakt des 20. Schmalkalder Wandersommers

Lieber Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

Gemeinsam mit der Touristinfo Schmalkalden, der Schmalkalder Schützengesellschaft und dem Sportlerchor Bergfreunde richtet der Rhönklub am Samstag, dem 25. Juni, die Auftaktveranstaltung zum diesjährigen Jubiläums-Wandersommer in unserer Heimatstadt Schmalkalden aus. Wie schon seit vielen Jahren ist auch diesmal das Schützenhaus am Gieselsberg das Ziel der kleinen individuellen Wandertour. Dort heißen die ausrichtenden Vereine alle Besucher ab 19 Uhr herzlich willkommen. 

Zum Sonnenuntergang werden die Bergfreunde alle Gäste mit stimmungsvollen Liedern unterhalten. 

Die Mitglieder der Schützengesellschaft bewirten mit herzhafter Kost und allerlei Getränken.

Wanderung anschließend Bowling

Der Schmalkalder Rhönklub lädt am Donnerstag, dem 16.06.2022, zu einer kleinen Wanderung mit anschließendem Bowling ein.

Treffpunkt ist um 14.00 Uhr an der Schmalkalder Mehrzweckhalle

Es folgt eine kleine Wanderung zum Waldhotel Ehrental. 

Ab 15.00 Uhr wird es dort auf den beiden Bowlingbahnen darum gehen, möglichst viele Pins zu treffen und lustige Bowlingspiele auszutragen. 

Individuelle Anfahrt zum Waldhotel ist natürlich auch möglich.

Bitte die Turnschuhe nicht vergessen.

Pfingstwanderung zum Sperrhügel


Mit dem Rhönklub am Pfingstfest zum Sperrhügel

Für den diesjährigen Pfingstmontag am 06. Juni 2022 hat sich der Schmalkalder Rhönklub die Bergwachthütten am Sperrhügel als Ziel ausgesucht, findet dort direkt unterm Rennsteig doch endlich wieder das traditionelle Pfingstfest statt, zu dem die Bergwacht Struth-Helmershof einlädt.

Die Anfahrt erfolgt mit dem Linienbus um 11.01 Uhr ab Busbahnhof Schmalkalden bis zur Neuen Ausspanne. Von dort wird zu den zwei Kilometer entfernten Bergwachthütten gewandert. Nach ausgiebiger Rast und gut gestärkt schließt sich gegen 14.00 Uhr die 12 Kilometer lange, mittelschwere Wanderstrecke zurück nach Schmalkalden an.

Es besteht auch die Möglichkeit, den Linienbus um 16.31 Uhr für die Rückfahrt von der Neue Ausspanne nach Schmalkalden zu benutzen.

Mitglieder und Gäste sind zu diesem Pfingstwandertag herzlich eingeladen.